Trachtenkapelle Müdesheim / Reuchelheim

 Trachtenkapelle Müdesheim / Reuchelheim

Bläserklasse der Werntal Musikanten & der Trachtenkapelle Müdesheim / Reuchelheim
Bläserklasse 2015/16 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Wiesner   

Neue Bläserklasse ab Schuljahr 2015/16 der Werntal Musikanten in Kooperation mit der Trachtenkapelle Müdesheim/Reuchelheim

Seit 2009 gehen die Trachtenkapelle Müdesheim/Reuchelheim und die Werntal Musikanten Arnstein neue Wege in der Instrumentenausbildung. In der gemeinsamen Bläserklasse “Musikmäuse” lernen Kinder und Erwachsene ein Blasinstrument. Aufgrund des großen Erfolges wollen wir auch in diesem Herbst wieder eine neue Bläserklasse gründen.

„Bläserklasse“ ist...

• ...musizieren mit Orchesterblasinstrumenten wie

Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba, Querflöte, Klarinette, Saxophon

• ...systematisches Erlernen eines dieser Instrumente in einer Orchestergemeinschaft.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

• ...1x wöchentlich Gesamtprobe und 1x wöchentlich Registerprobe in Kleingruppen

• ...eine Methode, die auf motivierende Weise musikalische und auch persönliche Erfolgserlebnisse bietet.

• ...geprägt durch ein positives Lernklima und fördert auch außermusikalische Qualifikationen, wie z. B. Teamfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Selbstbewusstsein.

• ...ein auf 2 Jahre angelegtes Projekt. Für diese Zeit werden die Instrumente leihweise zur Verfügung gestellt.

• ...ein ausgeglichener Klangkörper von Anfang an.

• ...geeignet für Kinder ab ca. 8 Jahren aber auch für Erwachsene!!

Weitere Informationen: Flyer / Präsentation / Präsentation (PDF) / Verbindliche Anmeldung

Über 1000 erfolgreiche Bläserklassen gibt es schon in Deutschland!

 

Link: Bläserklassen in Unterfranken

Na, Interesse geweckt?

Nähere Informationen an den beiden Infonachmittagen:

Samstag, 13. Juni 2015 14.00 Uhr, Proberaum Werntal Musikanten
Altes Krankenhaus Arnstein
Schwebenrieder Str. 11 / 2. Stock

Sonntag, 14. Juni 2015 14.00 Uhr, Proberaum TK Müdesheim/Reuchelheim
Alte Schule Müdesheim
Am Kirchgarten 1 / 1. Stock

An diesen beiden Tagen wird das System und der Ablauf genau vorgestellt, alle Instrumente können ausprobiert werden und alle offenen Fragen werden beantwortet.

Vorabinformationen bei Martin Wiesner und Stefanie Greif (Kontakt: siehe unter Ansprechpartner)

 
Musikmäuse Shirts 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Schr   

Artikel aus der Werntalzeitung